Einzigartige Natur an der Ostsee

Natur Ostsee Landschaft

Mehr als 1.700 km Ostseestrand, steil abfallende Küstenstreifen, über 200 kleine und große Seen, eingebettet in reizvolle Landschaften, umgeben von prächtigen Wäldern, so präsentiert sich der hohe Norden Deutschlands.

Kein Wunder, dass Reisen in die Landschaft Norddeutschlands von Jahr zu Jahr immer beliebter werden.

Sauber und heilsam!

Kaum ein anderes Bundesland besitzt so viele naturnahe Regionen, wie das nordöstlich gelegene Mecklenburg Vorpommern. Zahlreiche Kur- und Feriengäste verschlägt es mittlerweile zunehmend in eine der beschaulichsten Gegenden unseres Landes. Hier finden Sie wenig Industrie, dafür aber herrlich entspannende Orte, an denen man die Seele baumeln lassen kann.

Die Natur an der Ostsee genießen und auf sich wirken lassen, da kann auch kein eingefleischter Stadtmensch mehr widerstehen, zumal die Atemluft des ostdeutschen Küstenlandes als die sauberste weit und breit gilt.

Dafür sorgt das milde Reizklima mit salziger Meerluft und geringen Temperaturschwankungen. Die Heilkraft der Region erlangt Vollkommenheit durch die Kombination von Meer, Seen und Wälder.

Sonnenreiche Inseln und traumhafte Sandstrände!

Der Erholungsurlaub am Meer wird eine ganze Reihe von Erlebnissen für Sie bereit halten. Der Aufenthalt am weißen Sandstrand, umgeben von einer traumhaften Kulisse, ist sicher eines davon.

Aber Sie würden es bereuen, wenn Sie nicht die umliegende Gegend erkunden, sei es nun durch ausgiebige Spaziergänge oder Radtouren.

Natur pur erleben, das ist das Motto und Sie werden ganz sicher nicht enttäuscht.

Die zahlreichen Naturschutzgebiete Ostsee sind durch dichte Wander- und Radwegnetze gut zugänglich, zusätzliche Schutzhütten und Infotafeln machen Exkursionen zum reinen Vergnügen.

Ostsee Radtouren versprechen reichlich Abwechslung, mit viel Natur, schönen Städten und einer faszinierenden Seebäderarchitektur.

Zwischen blauen Seen und sanften Hügeln!

Die Berührung mit dieser wunderbaren Naturlandschaft ist wie ein Bann.

Viele Künstler zog es daher immer wieder in die Regionen des Nordens. Die malerischen Vorlagen und die intensive, gefühlvolle Bindung zur Natur war dafür immer ausschlaggebend. Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

Der Norden Deutschlands besitzt eine magische Anziehungskraft, der auch Sie sich nicht entziehen können.